PRINT digital!-News

DIGITALDRUCK - 03.03.2020, 09:40 Uhr

DATEV erhöht Produktivität mit der HP Indigo 12000 Digital Press im B2-Format

Die DATEV eG erweitert die unternehmensweite Druckerflotte um eine HP Indigo 12000 Digital Press und steigert damit die Produktivität im Digital & Print Solution Center. Der Software- und IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten setzt bereits seit über zehn Jahren auf die Druckqualität von HP Indigo. Mit der Installation der HP Indigo 12000 können die Nürnberger jetzt auch im B2-Format von dieser Qualität profitieren.

Die DATEV eG setzt die HP Indigo 12000 Digital Press hauptsächlich zur Produktion von Akzidenzen wie Broschüren, Flyern und Katalogen ein. Nahezu jedes Material ist mit der HP Indigo 12000 Digital Press bedruckbar. Tools zur Automatisierung und intelligente Ausschießschema erhöhen zudem die Effizienz. „Mit der HP Indigo 12000 machen wir einen großen Sprung nach vorne. Mit dem B2-Format erreichen wir einen enormen Anstieg unserer Produktivität und können mehr Jobs auf einmal abwickeln. Auch die Möglichkeiten, die wir im Hinblick auf die Substratauswahl haben, sind einzigartig“, sagt Robert Gebhard, Abteilungsleiter High Quality Design, Print & Finishing bei DATEV.


Entscheidend für die Investition in eine HP Indigo 12000 war jedoch die Qualität der Farbwiedergabe. Nach einer intensiven Testphase war Robert Gebhard überzeugt: „Mit der HP Indigo und deren sieben Farbstationen können wir einen extrem hohen Farbraum abdecken - unter anderem auch die beiden schwierig zu reproduzierenden Grüntöne unseres Firmenlogos.“

Mithilfe der HP Indigo 12000 Digital Press und dem Sprung ins B2-Format ist DATEV jetzt in der Lage, neue Applikationen wie z.B. sechsseitige Broschüren, Taschenmappen, Poster oder Buchumschläge anzubieten.

Weitere Informationen: http://www.hp.com

Zurück