PRINT digital!-News

TECHNOLOGIE/PRODUKT-NEWS - 14.07.2020, 14:28 Uhr

Dickes Ding: Bis zu 550 my digital bedrucken

„Die bei der Grunewald GmbH tragen aber ganz schön dick auf“, denkt sicherlich so mancher, der die neusten Printprodukte von uns sieht. Und damit liegt er gar nicht so falsch. Wobei eher das Material dick aufträgt, welches wir jetzt beidseitig digital bedrucken können: bis zu 550 my stark können die Bedruckstoffe sein.

Dank unseres neuesten Maschinenmodells von HP Indigo können wir unseren Kunden nun ein noch breiteres Spektrum an Printprodukten bieten. Neben farbigen Kartons, ein- und beidseitig gestrichenen Chromokartons und Volumenkartons ist auch das bedrucken von weißer oder transparenter Folie in unterschiedlichen Materialstärken möglich – und das in bewährter Digitaldruck-Qualität und -Flexibilität.

Genauso vielfältig wie die dicken Materialen selbst, gestalten sich auch deren Veredelungsmöglichkeiten. Durch digitale Konturstanzungen, fluoreszierende Sonderfarben, Silber- und Metallictöne, partiellen Relieflack oder verschiedenste Folienkaschierungen bekommen die Printprodukte das gewisse Etwas und werden zu „echt fetten“ Hinguckern.

Anwendungsbeispiele:

  • Kreative Postkarten – auch in Kleinstauflagen
  • Faltschachteln als attraktive Werbeträger
  • Visitenkarten, die im Gedächtnis bleiben
  • Schachtel-Inlays zur passgenauen Fixierung Ihrer Produkte
  • Deckenhänger als Präsentations- und Dekoelement

Sie haben Interesse und möchten noch mehr erfahren?
Ich berate Sie gern!

Michael Grunewald
0561 95183-11

Weitere Informationen: http://www.grunewaldkassel.de

Zurück