PRINT digital!-News

PAPIER - 05.08.2022, 08:38 Uhr

Koehler Paper verleiht zum ersten Mal den »Koehler Paper Award«

Koehler Paper ist ein Teil der Koehler-Gruppe, der seit über 210 Jahren ein breites Portfolio an Spezialpapieren für den weltweiten Einsatz produziert. Nachwuchskräfte sind dabei der Schlüssel zum Erfolg. Dem Unternehmen liegen jedoch nicht nur die eigenen Auszubildenden und Studierenden am Herzen. Koehler Paper ist es ein wichtiges Anliegen, besondere Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses sichtbar zu machen und zu würdigen. Daher verleiht Koehler Paper nun zum ersten Mal den Koehler Paper Award an der Hochschule München für die besondere Leistung in den Fächern Biopolymerchemie, Biogene Faserstoffe und Oberflächenveredelung im Bachelorstudium „Verfahrenstechnik und Biofasern“ sowie den Fächern Minerals, Coating und Specialty Papers im Masterstudium „Paper Technology“.

Preisverleihung an der Hochschule München

Im Sommersemester 2022 sind Luca Nusser, Bachelorstudium „Verfahrenstechnik und Biofasern“ und Daniel Perez, Masterstudium „Paper Technology“ die Preisträger des Koehler Paper Awards. Die Urkunde, das Preisgeld von 1.000 Euro sowie die besten Glückwünsche wurden den Preisträgern zur großen Vergabefeier am 29. Juli 2022 von Alexej Dmitrenko, Leiter Personalberatung und -betreuung und Thomas Peter, Gesamtproduktionsleiter am Koehler Paper Standort Kehl, überreicht. Das Preisgeld steht den Studierenden zur freien Verfügung.

Alexej Dmitrenko betont: „Wir freuen uns, den Award überreichen zu dürfen und so die hervorragenden Leistungen der Studierenden wertzuschätzen. Es ist unser Ziel junge Menschen zu fördern, weshalb wir den Koehler Paper Award ins Leben gerufen haben und ab sofort in jedem Semester an der Hochschule München ausloben werden.“

Klare Vorstellungen für den weiteren Berufsweg

Daniel Perez hat eine klare Vorstellung, wie es weiter gehen soll: „Ich möchte als Ingenieur ins Berufsleben starten und bin bereits mit Koehler Paper am Standort Kehl im Gespräch, um diese Vorstellungen auch umzusetzen.“


Thomas Peter, Gesamtproduktionsleiter am Koehler Paper Standort Kehl überreichte Luca Nusser, Bachelorstudium „Verfahrenstechnik und Biofasern“ (linkes Bild) und Daniel Perez, Masterstudium „Paper Technology“ (rechtes Bild), den Koehler Paper Award für hervorragende Leistungen. / Quelle: Hochschule München

Weitere Informationen: https://www.koehler.com

Zurück